Verbesserte Führungsgenauigkeit mit dem im Telefon eingebauten GNSS – Ankündigung der Aktualisierung der AgriBus-NAVI-App (v4.2.0)

AgriBus-NAVI

2021/10/21

Jin

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass die neue Version 4.2.0 der AgriBus-NAVI-App ab sofort im Google Play Store verfügbar ist.

Wir haben die folgenden Ergänzungen und Änderungen vorgenommen. Wir möchten uns bei allen Nutzern der App für ihre Geduld bedanken.

Verbesserung der Genauigkeit des in Ihrem Telefon integrierten GNSS

In der neuen Version wurde die Führungsgenauigkeit bei Verwendung des im Smartphone oder Tablet eingebauten GNSS durch unser neu entwickeltes einzigartiges Verfahren drastisch verbessert.

In der Vergangenheit wurde der GNSS-Sensor eines Smartphones oder Tablets in einer Kabine verwendet, wo das Signal durch das Dach blockiert wurde, was zu einer geringen GNSS-Genauigkeit, ruckartigen Bewegungen auf dem Führungsbildschirm und übersprungenen Arbeitsspuren führte.

Die neue Version löst die oben genannten Probleme, indem sie unsere einzigartige Methode zur Statusbestimmung und zur Interpolation und Korrektur von Positionsinformationen unter Verwendung des Gyrosensors des Smartphones/Tablets anwendet, was zu einer sanften Führungsbewegung und einer reibungslosen Arbeitsspur führt.

Wir empfehlen die Verwendung von RAM-Halterungen oder anderen Vorrichtungen zur Sicherung Ihres Telefons oder Tablets, da dies die Genauigkeit noch weiter verbessert.

Dies verbessert die Genauigkeit der Zielführung bei der Verwendung eines Smartphones oder Tablets ohne Bluetooth GNSS-Empfänger. Wir hoffen, dass Sie die Gelegenheit nutzen werden, diese Funktion auszuprobieren.

Sie kann auf der Einstellungsseite aktiviert/deaktiviert werden. (Sie ist nach der Aktualisierung auf Version 4.2.0 automatisch aktiviert)


その他のリリース内容は、以下の通りです。

Versionshinweise (4.2.0)

  1. Unterstützung für Android 12
  2. Verbesserte GNSS-Genauigkeit für Smartphones und Tablets
  3. Änderungen an der Gestaltung der Arbeitsberichte und der Einstellungsbildschirme
  4. Mehr Hinweise zu AgriBus-Web
  5. Änderung des Designs des Startbildschirms und Änderung der Kartenanzeigebedingungen
  6. Einstellung zur Anzeige im Trimble Topcon-Koordinatensystem hinzufügen
  7. Neuer Versions-Checker für AgriBus-G2 und GMiniR
  8. Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, eine laufende Referenzlinie (gerade Linie) an einem beliebigen Punkt zu erstellen.
  9. Wenn die Länge der laufenden Referenzlinie weniger als 1 m beträgt, wird sie nicht erstellt und gespeichert.
  10. Die Art der Eingabe von Einstellungen bei Verwendung mehrerer Antennen wurde angepasst
  11. Vereinfachtes Lernprogramm
  12. Einige Fehlerbehebungen

最新記事

カテゴリー